HAKO.NET


Im HAKO.NET haben Sie die Möglichkeit ohne viel Aufwand eine Rechnung zu drucken

Überspringen Sie die Punkte 1-3, wenn Sie bereits vorgedruckte Formulare haben und die Browsereinstellungen bereits den Vorgaben entsprechend eingestellt sind.

1. In Ihrem Drucker müssen bereits bedruckte Formulare mit Ihrem Firmenlogo und Firmendaten vorhanden sein. In der Regel sind diese Formular oben mit Firmenlogo bedruckt und unten mit Kontaktdaten, Bankverbindung, etc.

2. Öffnen Sie den Browser Ihres PCs (z.B. Internet Explorer, Mozilla, etc.)

3. Diesen Schritt müssen Sie nur einmal ausführen: Klicken Sie auf Datei > Seite einrichten

a) Löschen Sie den Inhalt der Kopfzeile
b) Löschen Sie den Inhalt der Fußzeile
c) Seitenränder müssen wie folgt eingestellt sein:

Links: 15 Rechts: 15
Oben: 22 Unten: 21

4. Gehen Sie in den Anbieterbereich (Verkaufen) im HAKO.NET.

5. Klicken Sie im Anbieterbereich links oben auf den Link „Neue Bestellungen“ oder „Alle Bestellungen“.

6. Suchen Sie die Bestellung für die Sie eine Rechnung erstellen möchten und klicken Sie diese einmal an.

7. Überprüfen Sie die Details der Bestellung und klicken Sie auf „RECHNUNG DRUCKEN“. Ein neues Fenster öffnet sich und der Druckdialog erscheint automatisch. Wählen Sie den richtigen Drucker aus und klicken Sie auf „Drucken“. Tipp: Sie können auch selber Artikel aus Ihrem Bestand bestellen und dann eine Rechnung für den Kunden drucken. Somit können Sie für jeden Artikel den Sie verkaufen, eine Rechnung im HAKO.NET drucken, egal ob der Kunde selber online bestellt hat oder beispielsweise per Telefon.

Sollte Sie Probleme beim Erstellen einer Rechnung haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir werden Ihnen zügig und kompetent weiterhelfen können.

Zurück zur Startseite
Über HAKO.NET | Kontaktaufnahme | Datenschutzerklärung | AGB´s